Pulverbeschichten

Wir können ihre Waren verzinken, beschichten und transportieren. Alles kommt aus einer Hand.

Wir als d-b-g Pulverbeschichtung GmbH&Co.KG bieten unseren Kunden auf 7.000 m² Produktions- und Lagerfläche eine Oberflächenveredelung in zwei Produktionsanlagen an. Wir haben uns auf die Pulverbeschichtung spezialisiert und können Ihnen von der Beratung über Pulverbeschichtung, Maskierung, Montagearbeiten, mechanische Bearbeitung, Verzinkung und Transport alles aus einer Hand anbieten. Moderne Anlagenparameter gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität und Sicherheit in der Bearbeitung der Artikel. Zwei moderne Beschichtungsanlagen, ein breites Angebotsspektrum und prozesssichere Abwicklung der Aufträge tragen maßgeblich zu der qualitativ hochwertigen, zuverlässigen und flexiblen Produktion bei.

Wir verarbeiten alle Arten von Metall. Ob verzinkte Ware, Schwarzmetall oder Aluminium: Alles wird in unserem Betrieb in Göttingen veredelt.

Durch unsere eigene Logistik können wir Ihnen einen Rundum-Service anbieten. Von der Abholung bis zur Auslieferung auf die Baustelle ist alles möglich.

Die gesamte Farbpalette ist möglich. Sämtliche RAL-Töne sowie NCS-Lacke und Pantone können in unserem Werk verarbeitet werden.

Bei der Pulverbeschichtung wird das aufzutragende Pulver elektrostatisch aufgeladen. Hierbei unterscheidet man zwischen 2 Möglichkeiten. Zum Einen kann mit einer Tribo-Pistole beschichtet werden. Hierbei wird das Pulver durch Reibung bei der Zuführung zu den Applikationsgeräten (Pulverpistolen) elektrostatisch aufgeladen. Zum Anderen gibt es die Aufladung durch eine in der Pistole befindliche Elektrode. Bei der Umströmung der Elektrode wird das Pulver aufgeladen. Man spricht dabei auch von einer Corona-Aufladung.

In beiden Fällen haftet das Pulver durch die elektrostatische Aufladung an den Werkstücken. Bei der anschließenden thermischen Behandlung (einbrennen im Pulverofen) wird eine Vernetzung des Pulvers zu einer, je nach gewünschter Ausprägung (glatt, feinstruktur oder grobstruktur), homogenen Oberfläche erreicht. Im Gegensatz zu Nasslackierung wird hierbei jedoch gänzlich auf Lösemittel verzichtet. Eine umweltfreundliche Farbgebung und ein deutlich höherer Korrosionsschutz können dadurch gewährleistet werden.

Die Vorteile dieses umweltfreundlichen Verfahren liegen auf der Hand

  • individuelle Farbgebung in RAL-, NCS-, Pantone oder Sonderfarben
  • hoher Korrosionsschutz auch bei sehr hohen Temperaturen
  • sehr gute mechanische Eigenschaften (schlagfest)
  • hohe UV- und Säurebeständigkeit
  • dierekt nach dem Einbrennvorgang einsatzbereit (schnelle Durchlaufzeiten)

In unseren Anlagen bieten wir ein Beschichtungsspektrum von Teilen folgender Größen:

Anlage 1

Durchlaufanlage

4.500

Länge

1.800

Höhe

1.000

Breite

Anlage 2

Großteilanlage

11.000

Länge

3.200

Höhe

2.500

Breite

Anti-Dröhn Beschichtung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Wir machen das!

Sämtliche Waren können sowohl mechanisch (sweepen) als auch chemisch (Beize, Eisenphosphatierung) vorbehandelt werden. Beide Verfahren werden in unserem Hause speziell Ihrer Ware angepasst und nach Ihren Vorgaben bearbeitet. Eine Strahlkabine und die 7-Zonen-Vorbehandlung bereitet ihre Teile optimal für die nachfolgende Beschichtung bevor.

Beispiel Bestückung KreislauffördererAuch ein breites Spektrum der Vorbereitung für die Pulverbeschichtung wird von uns übernommen. Neben der Beschichtung bieten wir unseren Kunden eine Reihe von Leistungen rund um’s Lackieren: Abkleben und Verschließen von Gewindebohrungen, Abkleben von lackfreien Stellen, entfolieren, putzen, schleifen, etc. Ein Anti-Dröhn-Auftrag ist auf Anfrage genauso möglich wie eine mehrfarbige Beschichtung.